Kulturkirche Hürth // VVK Carsten Henn gestartet


Am Sonntag, dem 27. Oktober 2024 ist Spiegel-Bestsellerautor Carsten Henn erneut zu Gast in der Kulturkirche Hürth und bringt gleich zwei seiner Bücher mit. Tickets gibt es im Vorverkauf ab sofort online zu kaufen. Einlass ist ab 19 Uhr, die Lesung beginnt um ca. 19:30 Uhr.

“Der Buchspazierer” war bereits nach seinem Erscheinen vor vier Jahren in den Bestsellerlisten zu finden. Im Herbst kommt die Geschichte sogar mit Christoph-Maria Herbst in der Rolle des Buchhändler Carl Kollhoff ins Kino. In der Kulturkirche nimmt Carsten Henn uns nocheinmal mit in diese warmherzige Geschichte über Bücher, Freundschaft und vieles mehr.

Die goldene Schreibmaschine ist das neuste Werk von Carsten Henn und erscheint erst am 10. Oktober: Als Emily hinter der Bibliothek, in der ihre Oma arbeitet, eine zweite, geheime Bibliothek entdeckt, ahnt sie noch nicht, in was für ein Abenteuer sie geraten ist. In dieser Bibliothek steht nämlich jedes Buch, das je auf der Welt geschrieben worden ist. Und dort steht auch eine magische goldene Schreibmaschine. Emily erfährt: Wenn man auf dieser Schreibmaschine Dinge schreibt und sie in die Bücher in der Bibliothek einklebt, ändert sich deren Handlung – und über diese Änderungen lässt sich auch in die Realität eingreifen. Doch auch Emilys skrupelloser Lehrer Dresskau findet heraus, welche kolossale Macht in der Bibliothek steckt. Kann Emily ihn stoppen, bevor er seine gefährlichen Pläne verwirklicht?