Aktuell

Einführung des neuen Presbyteriums: Neues Verfahren

Bekanntmachung über die Amtseinführung nach § 27 Presbyteriumswahlgesetz in Verbindung mit dem Beschluss des Kreissynodalvorstandes zum Umgang mit der Einführung der Presbyterien während der Corona-Virus-Epidemie. Da eine Einführung in einem Gottesdienst auf unabsehbare Zeit praktisch nicht möglich ist, hat

Ganzen Artikel lesen

Taizé Gebet: Jeden Abend live mitbeten

Die meditativen Gesänge und Gebete aus Taizé berühren. Sie wirken in Gemeinschaft besonders, wenn man zusammen still wird und mit vielen in der Stille und der Musik getragen wird. Ein Treffen in den Kirchen ist zur Zeit nicht möglich, so

Ganzen Artikel lesen

Zum Umgang mit dem Coronavirus in unserer Gemeinde

[zuletzt aktualsiert am 16. März 2020, 17:00 Uhr] Aufgrund der aktuellen Infektionslage, hat das Land NRW weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen, die auch uns als Kirchengemeinde betreffen. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit nicht

Ganzen Artikel lesen

Ich bin dann mal weg

Vom Wachsen und Umtopfen Text: Vikarin Janneke Botta, In meinem ersten Semester des Theologiestudiums schenkte mir die Sekretärin der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal einen kleinen Steckling. Sie hatte ihn selbst gezogen, aus einem Mandarinenkern. Behutsam habe ich das Pflänzchen mit in

Ganzen Artikel lesen

Presbyteriumswahl: Bekanntgabe der Gewählten

Am 1. März 2020 finden in der Evangelischen Kirche im Rheinland die Presbyteriumswahlen statt. Alle vier Jahre werden die Leitungsgremien unserer evangelischen Gemeinden neu gewählt. Auch in Hürth läuft das Wahlverfahren bereits seit einigen Monaten. Die Evangelische Kirchengemeinde Hürth konnte alle

Ganzen Artikel lesen